Onopordum – Eselsdistel (Deutschland)

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Onopordum (Eselsdistel; Übergeordneter Schlüssel:Körbchenblütler nur mit Röhrenblüten (Asteraceae Teilschlüssel 1))
By: Natalie Schmalz
Geographic Scope: Deutschland — Collaboration: openContributors: Natalie Schmalz
1
Blätter dicht weißfilzig, Hüllblätter wenig behaart, drüsenlos 
 Gewöhnliche Eselsdistel  –  Onopordum acanthium L. subsp. acanthium
Röhrenblüten rosa bis rotviolett. Höhe 30-250   cm. Blüte Juli bis August
Xerothermrasen, Ruderalstandorte. Status: Indigen
Onopordum acanthium ssp acanthinum.jpg
1*
Blätter fast kahl, leicht drüsig, Hüllblätter kahl, drüsig-klebrig 
 Taurische Eselsdistel  –  Onopordum tauricum Willd.
Röhrenblüten purpurrosa. Höhe 100-200   cm. Blüte Juni bis August
Im natürlichen Areal Steppen, Flussufer, Ruderalstandorte. Status: Unbeständig
Onopordum tauricum.jpg