Solidago – Goldrute (Deutschland)

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Solidago (Goldrute; Übergeordneter Schlüssel: Körbchenblütler nur mit Röhrenblüten (Asteraceae Teilschlüssel 1))
By: Natalie Schmalz
Geographic Scope: Deutschland — Collaboration: openContributors: Natalie Schmalz
1
Blätter (undeutlich) drüsig punktiert, ganzrandig 
 Grasblättrige Goldrute  –  Solidago graminifolia (L.) Salisb.
Strahlen- und Röhrenblüten goldgelb. Höhe 50-80   cm. Blüte Juli bis Oktober
Ufer, Feuchtwiesen, Auwälder. Status: Eingebürgert
1*
Blätter nicht drüsig punktiert, ganzrandig oder nicht   ► 2
2
Pappi höchstens ¼ so lang wie die Kronen der Röhrenblüten 
 Gewöhnliche Spatelblättrige Goldrute  –  Solidago patula Willd. subsp. patula
Strahlen- und Röhrenblüten gelb. Höhe 50-150   cm. Blüte im natürlichen Areal August bis Oktober
Im natürlichen Areal unterschiedliche Feuchtstandorte. Status: Unbeständig
2*
Pappi mindestens 1/3 so lang wie die Kronen der Röhrenblüten   ► 3
3
Strahlenblüten viel größer als die Hüllen, Körbchen in schmalen aufrechten Rispen oder Trauben angeordnet 
  ▼▼ a  –   Echte Goldrute  –  Solidago virgaurea L.
Strahlen- und Röhrenblüten gelb. Höhe 5-100   cm. Blüte Juli bis Oktober
Lichte Wälder, Gebüsche, Waldschläge, Heiden, (Silikat)Magerrasen. Status: Indigen
a
Körbchendurchmesser 15-20 mm, -länge 8-10 mm, Blätter breit lanzettlich, 3-4mal so lang wie breit 
 Gebirgs-Echte Goldrute  –  Solidago virgaurea L. subsp. minuta (L.) Arcang.
Strahlen- und Röhrenblüten gelb. Höhe 5-30   cm. Blüte Juli bis September
Silikatmagerrasen, Gebüsche. Status: Indigen
a*
Körbchendurchmesser 10-15 mm, -länge 6-8 mm, Blätter länglicher, 4-6mal so lang wie breit 
 Gewöhnliche Echte Goldrute  –  Solidago virgaurea L. subsp. virgaurea
Strahlen- und Röhrenblüten gelb. Höhe 20-100   cm. Blüte August bis Oktober
Lichte Wälder, Gebüsche, Waldschläge, Heiden, Magerrasen. Status: Indigen
Solidago virgaurea ssp virgaurea.jpg
3*
Strahlenblüten so lang oder nur etwas länger als die Hüllen, Körbchen in überhängenden oder gebogenen pyramidalen Rispen oder Schirmrispen   ► 4
4
Stängel kahl, bereift, nur im Infloreszenzbereich behaart 
 Riesen-Goldrute  –  Solidago gigantea Aiton
Strahlen- und Röhrenblüten goldgelb. Höhe 50-150 (-250)   cm. Blüte August bis September
Ufer, Auwälder, Ruderalstandorte. Status: Eingebürgert
Solidago gigantea - 001x.jpg
4*
Stängel zumindest in der oberen Hälfte kurzhaarig   ► 5
5
Mittlere bis obere Stängelblätter grob gesägt, selten direkt unter der Infloreszenz ganzrandig 
 Kanadische Goldrute  –  Solidago canadensis L.
Strahlen- und Röhrenblüten goldgelb. Höhe 50-200 (-250)   cm. Blüte August bis Oktober
Ufer, Auwälder, Ruderalstandorte. Status: Eingebürgert
Solidago canadense.jpg
5*
Mittlere bis obere Stängelblätter fein gesägt bis ganzrandig 
  ▼▼ a  –   Hohe Goldrute  –  Solidago altissima L.
Strahlen- und Röhrenblüten gelb. Höhe 50-200   cm. Blüte im natürlichen Areal August bis Oktober
Im natürlichen Areal Grasländer, Ufer, Ruderalstandorte. Status: Unbeständig
a
Hüllen 3-4,5   mm lang 
 Gewöhnliche Hohe Goldrute  –  Solidago altissima L. subsp. altissima
Strahlen- und Röhrenblüten gelb. Höhe 50-200   cm. Blüte im natürlichen Areal August bis Oktober
Im natürlichen Areal Ruderalstandorte. Status: Unbeständig
Solidago altissima.jpg
a*
Hüllen 2-3   mm lang 
 Gelblichgraue Hohe Goldrute  –  Solidago altissima L. subsp. gilvocanescens (Rydb.) Semple
Strahlen- und Röhrenblüten gelb. Höhe 50-200   cm. Blüte im natürlichen Areal August bis Oktober
Im natürlichen Areal Grasländer, Ufer, Ruderalstandorte. Status: Fraglich