Mitteleuropäische Cryptocephalus

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search


Schlüssel zu den Mitteleuropäischen Arten der Gattung Cryptocephalus Untergattung Protophysus Chevrolat, 1936 (Coleoptera: Chrysomelidae: Cryptocephalinae) (Chrysomelidae)
By: Dr. M. Schöller
Geographic Scope: Mitteleuropa — Collaboration: open — Status: Vollständig
1
kleinere Art (4 mm); dunkelblau, Fühler fast körperlang, über der Fühlerwurzel jederseits mit einem schiefen Höckerchen 
  Cryptocephalus villosulus
Größere Arten (5-7 mm); Hinterschienen des Männchens nach innen in eine große, rhombische Schaufel erweitert; Fld einfarbig blau oder beim Weibchen Hinterschienen einfach, Fld mit roter Apikalmakel   ► 2
2 (1)
Stirn gewölbt mit kurzer, breiter, wenig tiefer Mittelrinne 
  Cryptocephalus schaefferi
Stirnfurche kaum angedeutet 
  Cryptocephalus cyanipes