Ficedula (Deutschland)

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Ficedula (Übergeordneter Schlüssel: Muscicapidae, Fliegenschnäpper)
By: Alice Chodura
Geographic Scope: Deutschland — Collaboration: openContributors: A. Chodura
1
Körperoberseite schwarz, Körperunterseite weiß.   ► 2
1
Überwiegend braunes Gefieder   ► 3
2 (1)
Ausgedehnter weißer Fleck auf der Stirn. Durchgehendes weißes Halsband. Der Bürzel ist weiß. 
 ♂ Halsbandschnäpper  –   Ficedula albicollis
Muchołówka białoszyja (samiec).jpg
Collared flycatcher (Ficedula albicollis).jpg
2
Sehr kleiner weißer Fleck auf der Stirn. 
 ♂ Trauerschnäpper  –   Ficedula hypoleuca
Ficedula hypoleuca Smedjebacken 2.jpg
3 (1’)
Rote Kehle, grauer Kopf. Rücken und Flügel sind rotbraun. 
 ♂ Zwergschnäpper  –   Ficedula parva
Ficedula parva.jpg
3
Helle Kehle   ► 4
4 (3’)
Heller nach oben gebogener Bartstreif. Körperoberseite dunkelbraun.   ► 5
4
Eintönig graubraunes Gefieder. 
 ♀ Zwergschnäpper  –   Ficedula parva
Red-breasted Flycatcher (Ficedula parva).jpg
5 (4)
Hellgraues Halsband, sowie hellgrauer Bürzel. Ausgedehntes weißes Flügelfeld. 
 ♀ Halsbandschnäpper  –   Ficedula albicollis
5
Körperoberseite eintönig dunkelbraun ohne helle Zeichnungen. Kleines hellbraunes Flügelfeld. 
 ♀ Trauerschnäpper  –   Ficedula hypoleuca