Häufige Vögel nach einfachen Merkmalen bestimmen

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Qsicon inArbeit-05.svg
To do: Hinweis: zur Zeit ist dies nur eine Demo des Übersichtsschlüssels - die meisten Unterschlüssel sind noch nicht begonnen, und auch der Hauptschlüssel benötigt weitere Bearbeitung! Ein Verantwortlicher/Bearbeiter zur Erstellung eines kompletten Schlüssels wird gesucht!! (s. auch Kontakt)
See also Kategorie: Task.
Häufige Vögel nach einfachen Merkmalen bestimmen
Die Vögel werden mehrfach ausgeschlüsselt, wenn mehrere Merkmale (zum Beispiel Farbanteile) vorkommen.
Geographic Scope: Deutschland — Collaboration: open — Status: Demoversion (10% bearbeitet) — Dieser Einstiegsschlüssel muss weiter ausgebaut werden, von den Folgeschlüsseln ist nur "blaue Gefiederteile" bearbeitet. Hinweis: wenn der Link am Ende rot ist, ist der jeweilige Schlüsselteil noch nicht begonnen. Mitarbeit ist sehr erwünscht (hier in den Edit/Bearbeiten-Modus gehen, Text des Bearbeitungsfensters in die Zwischenablage kopieren, zurück zur Normalansicht gehen und roten Link klicken um neue Seite zu erzeugen, oder das Beispiel einfügen und überarbeiten).Contributors: G. Hagedorn
1a
Auffälliger Gesang oder Rufe gehört 
  Häufige oder auffällige Vogelgesänge und -rufe
1c
Auffällig große Vögel, deutlich größer als Enten 
  Häufige große Vögel
Beispiel: Weißstorch
Beispiel: Graureiher
Beispiel: Kanadagans
Beispiel: Mäusebussard
1b
Besondere Vogelgruppe bereits erkannt: Mövenartig, Schwalbenartig, Spechte, Greifvögel und Eulen, Enten, etc.   ► 5
Beispiel: Schwalbe (Rauchschwalbe)
Beispiel: Specht (Buntspecht)
Beispiel: Greifvogel (Mäusebussard)
Beispiel: Eule (Uhu)
1d
Singvögel oder Vogelgruppe nicht erkannt, Vögel entengroß oder kleiner   ► 2
2a
Bunte Gefiederteile beobachtet   ► 3
Beispiel: Rotkehlchen
Beispiel: Blaumeise (Luc Viatour, http://www.lucnix.be/)
Beispiel: Grünfink
Beispiel: Pirol
2b
Auffällige Muster (getupft, gestrichelt) beobachtet 
  Häufige Vögel mit auffälligen Mustern
2c
Nur gedeckte Farben oder Schwarz-Weiß beobachtet   ► 4
Beispiel: Nebelkrähe
Bunte Farben vorhanden
3(2)
Gefieder mit Gelb 
  Häufige Vögel mit gelben Gefiederteilen
Beispiel: Kohlmeise
Beispiel: Pirol
Beispiel: Gebirgsstelze  (Luc Viatour, http://www.lucnix.be/)
3b
Gefieder mit Rot 
  Häufige Vögel mit roten Gefiederteilen
Gimpel
Rotkehlchen
Beispiel: Gartenrotschwanz
Beispiel: Buntspecht
3c
Gefieder mit Grün 
  Häufige Vögel mit grünen Gefiederteilen
Beispiel: Grünfink
Beispiel: Grünspecht
Beispiel: Männliche Stockente mit grünem Kopf
3d
Gefieder mit Blau 
  Häufige Vögel mit blauen Gefiederteilen
Beispiel: Blaumeise  (Luc Viatour, http://www.lucnix.be/)
Beispiel: Kleiber (Luc Viatour, http://www.lucnix.be/)
Beispiel: Eichelhäher
Beispiel: Hohltaube
Überwiegend gedeckte Farben
4(2)
Gefieder mit auffälligen Brauntönen 
  Häufige Vögel mit auffälligen Braunanteilen
4b
Gefieder mit auffälligen Grauanteilen 
  Häufige Vögel mit auffälligen Grauanteilen
Beispiel: Nebelkrähe
Beispiel: Bachstelze
Beispiel: Kranich
4c
Gefieder weitgehend schwarz 
  Weitgehend schwarze Vögel
Beispiel: Amsel
Beispiel: Rabenkrähe
Beispiel: Kormoran
4d
Gefieder rein weiß 
  Weitgehend weiße Vögel
Beispiel: Schwan
Beispiel: Lachmöve
Beispiel: Silbermöwe
4e
Gefieder weiß oder auffällig schwarz-weiß 
  Häufige Vögel mit auffälligem schwarz-weiß-Kontrast
Beispiel: Sumpfmeise, Nonnenmeise  (Luc Viatour, http://www.lucnix.be/)
Beispiel: Elster
Besondere Vogeltypen
5(1)
Mövenartige Vögel (Möven, Seeschwalben, etc.) 
  Mövenartige Vögel
5b
Schwalben und Segler 
  Schwalben und Segler
5c
Spechte 
  Weitgehend schwarze Vögel
5d
Greifvögel und Eulen 
  Greifvögel und Eulen
5e
Enten und entenartige Vögel (Säger, etc.) 
  Enten und entenartige Vögel

Siehe auch den Bestimmungschlüssel: Häufige Vogeleier mit auffälligen Farben oder Mustern (rot = Bearbeiter gesucht!)