Selinum – Silge (Deutschland)

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Angelica (Silge; Apiaceae)
Geographic Scope: Deutschland — Collaboration: openContributors: Daniel Römer, Gregor Hagedorn
1
Stängel in ganzer Länge scharfkantig gefurcht, in der oberen Hälfte mit häutig geflügelten Kanten; Blütenstand mit 15-20 Doldenstrahlen; Frucht ca. 3-4 mm lang, 10-flügelig, vom Rücken her zusammengedrückt; 
 Kümmelblättrige Silge, Kümmelsilge  –  Selinum carvifolia (L.) L.
Blätter 2-3fach gefiedert, Fiedern letzter Ordnung mit weißer Stachelspitze; Blütenkronblätter stets aufrecht, fast zusammenneigend, geflügelt (Länge der Flügel ca. 1/2 des Blütenkronblattes); Fruchtrippen geflügelt
3m Apiaceae.png
1*
Stängel oben kantig gefurcht, unten stielrund; Blütenstand mit 20-30 Doldenstrahlen; Frucht ca. 2 mm lang, 8-rippig, leicht seitl. zusammengedrückt. 
 Brenndolde  –  Selinum venosum
Blätter 2-3fach fiederteilig.