Browse wiki

Jump to: navigation, search
Callitriche – Wassersterne (Matthias Breitfeld)
Dc:creator Matthias Breitfeld  +
Dc:description Zur Bestimmung der Gattung Callitriche sin
Zur Bestimmung der Gattung Callitriche sind im Regelfall Früchte notwendig. Nur optimal ausgebildete ''C. hamulata'', ''C. brutia'' und ''C. obtusangula'' lassen sich auch über Blattmerkmale bestimmen. Einige Arten haben auffällig geformte Schildhaare. Hierbei handelt es sich um gestielte, mehrzellige, schildförmige Drüsenhaare auf dem Stengel. Diese sind sehr unregelmäßig verteilt und am ehesten im Bereich der Nodien zu finden. Die Form der Blattachselhaare ist indess als Merkmal untauglich. Pollenform und -farbe sind als Ergänzungsmerkmale hinzuzuziehen. Häutige Vorblätter an den Blüten sind in den Blattachseln zu finden und nur bei ''C. cophocarpa'' und ''C. platycarpa'' durch ihre Größe (bis 1,5 mm) als Ergänzungsmerkmal tauglich. Die meisten Arten bilden auch Landformen aus, wobei sich hier die Blattmerkmale nicht mehr als Bestimmungsmerkmale eignen.
nicht mehr als Bestimmungsmerkmale eignen.  +
Dc:title Callitriche (Matthias Breitfeld)  +
Dcterms:spatial Deutschland +
Dcterms:subject Flora (Schlüssel)  +
Dwc:vernacularName Wassersterne  +
Zitatformat Autor Kapitälchen  +
Categories Intern - Schlüssel mit geschlossener Autorenschaft , Plantaginaceae , Intern - Schlüssel in offener Zusammenarbeit , Alle Bestimmungsschlüssel , Schlüssel mit Lead-Vorlage , Flora (Schlüssel)
Zuletzt geändert
This property is a special property in this wiki.
9 November 2015 18:23:06  +
hide properties that link here 
Callitriche (Matthias Breitfeld) + redirect page
 

 

Enter the name of the page to start browsing from.