Halbschmarotzer auf Bäumen oder Sträuchern (Deutschland)

From Offene Naturführer
Jump to: navigation, search
Auf Bäumen und Sträuchern wachsende Halbschmarotzer (Holzige Pflanzen in Deutschland)
Pflanzen nicht in der Erde wurzelnd, sondern stets an Zweigen oder am Stamm von Bäumen und Sträuchern wachsend; Halbschmarotzer.
Geographic Scope: Deutschland — Source: Urfassung der Bestimmungshilfe für holzige Pflanzen in DeutschlandAudience: Allgemein — Collaboration: open — Status: Erstfassung beendetContributors: Pier Luigi Nimis, Gerd Schmidt, Gregor Hagedorn, Volker John, Walter Gams, Stefano Martellos, Andrea Moro, Sabine von Mering
1
Blätter sommergrün, undeutlich fiedernervig; alle Blüten mit Kelch 
 Eichenmistel (nicht nur auf Eichen!)  –  Loranthus europaeus Jacq.
Loranthus europaeus Sturm43.jpg
Bildtafel der Eichenmistel (Johann Georg Sturm, Maler: Jacob Sturm)
Dryades TSB60636.jpg
Bildtafel der Eichenmistel
1*
Blätter immergrün, mit 5 (-7) ausgeprägten, parallelen Blattadern; männliche Blüten ohne Kelch 
 Mistel  –  Viscum
Dryades Parallelyx.jpg
Blattnerven und -morphologie der Mistel (Viscum)